Inkontinenz

Termin vereinbaren

Pelvipower gegen Inkontinenz

Beckenbodentraining gegen Inkontinenz / Blasenschwäche bei Linz, Wels, Kirchdorf/Krems

Inkontinenz kann in jedem Lebensalter auftreten, oft jedoch zeigt sie sich im fortgeschrittenen Alter oder nach der hohen Beanspruchung des Beckenbodens bei der Geburt. PelviPower im Pelvipower & Humanenergetik Zentrum Sattledt kann wertvolle Hilfe stellen, denn ein gut trainierter und elastischer Beckenboden kann rasch auf aktuelle Anforderungen reagieren.

Einfach und bequem trainieren bei Blasenschwäche

Bei Inkontinenz sind Einlagen als Notlösung möglich, mit PelviPower ist es jedoch möglich, mehr Freiheit und ein besseres Lebensgefühl zurückzugewinnen. Sie trainieren ohne Anstrengung ganz einfach und lernen wieder, die Ausscheidung zu kontrollieren. PelviPower ist keine medizinische Anwendung und kann ärztliche Untersuchungen und Behandlungen nicht ersetzen, diese jedoch unterstützen. 

Das einfache Training erfolgt im Pelvipower & Humanenergetik Zentrum Sattledt mittels Magnetfeld-Therapie. Es ist nicht invasiv, alles, was Sie brauchen, ist bequeme Kleidung oder Ihre Alltagskleidung. Wissenschaftliche Studien belegen die Trainingswirkung von PelviPower. Das Training ist von Ärzten und Therapeuten empfohlen. Schon ab der ersten Anwendung tritt eine muskelstimulierende Wirkung ein, die auch spürbar ist. Sie erhalten ein persönliches Trainingsprofil nach dem Probetraining.

Termin vereinbaren

Information zu Beckenbodentraining gegen Inkontinenz

Ich berate Sie persönlich zu Ihren Fragen rund um PelviPower und Beckenbodentraining gegen Inkontinenz bei Linz, Wels und Kirchdorf/Krems. Rufen Sie an oder senden Sie ein E-Mail mit Ihren Anliegen.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.